Silvester 2016 in Hamburg

Dieses Jahr haben Anna & ich Silvester in der kleinen Runde verbracht.

In Elmshorn nutzen wir die Gelegenheit und haben unsere Weber Grill Academy Erfahrungen eingebracht und uns ein leckeres 4 Gänge Menü gegrillt 🙂

Gegen 22 Uhr machten wir uns auf Richtung Hamburg. Eigentlich nicht unserer Ding am Silvesterabend uns in die Menschenmenge einzureihen aber wir hatten einen Plan…

Dank EARSandEYES (mein zweites zu Hause & Arbeitgeber) konnten wir das Feuerwerk aus dem 12. Stock der Grindelhochhäuser genießen.

Wir hatten den Konfi für uns alleine und konnten in aller Ruhe 3 Stunden Feuerwerk im Panorama-Modus sehen.

Der Ausblick war grandios, auch wenn es ziemlich neblig war. Durch die diversen Schwarzpulver-Explosionen sogar so dunstig, dass wir zweitweise nur noch wenige Meter weit schauen konnten.

Hier ein paar Impressionen:

Video ohne Zoom aufgenommen! Fenster öffnen war eher lebensgefährlich 😉

Video 2:

Neueste Kommentare

djung Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.