Ducato ToDo

Wir sind nun schon einige Touren mit dem Duci unterwegs gewesen.

Etliche Kurztrips an die Nordsee zum Surfen, Chillen oder Sightseeing.

Auch eine erste etwas längere Reise nach Marktgrafenheide bei Rostock wurde erfolgreich zu Dritt gemeistert.

Bei jeder Reise kommen uns neue Ideen für den Ausbau. Natürlich auch etwas dem Umstand geschuldet, dass wir mit einem Kleinkind unterwegs sind.

Da kommt es zu Problemen, die man vorher nicht so auf dem Schirm hatte 🙂

Hier also unsere ToDo Liste:

Küche – fertig Sep 2018

Eine kleine Küche mit Koch- und Waschmöglichkeit soll eingebaut werden. Den Schrank (Ikea Metod) habe ich bereits verbaut – was noch fehlt ist die Spüle & Kocher einzubauen 🙂

Licht – in Planung

Bisher nutzen wir nur die normale Innenbeleuchtung des Duci´s – hier müssen wir noch nachrüsten, damit wir den Kleinen auch im Dunkeln wieder finden.

Vorzelt / Sonnensegel / Markisse – in ferner Zukunft

Ein Kleinkind benötigt Schatten… das hatte ich nicht bedacht 🙂

Fenster – wenn Geld in der Kasse ist – das soll ein Profi machen

Wir wollen ein Seitz Einbaufenster einsetzen – bisher schlafen wir mit geöffneten Heck- bzw. Seitentür. Mit einem Fenster könnten wir hier deutlich bequemer und vorallem frei von Mücken schlafen.

Elektrik – wenn Geld in der Kasse ist – das soll ein Profi machen

Eine Zweit-batterie war nie geplant – ist aber wohl auf Dauer unvermeidlich, um etwas autarker zu sein. Gerade der Lütte braucht mal Strom für Infotainment oder zum Spülen der 1000 Waschlappen und Nuckelflaschen.

 

 

Neueste Kommentare

djung Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.